Qualifikationen

qualifikationen

 

  • staatl. anerkannte Ergotherapeutin (seit 2010)
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten – Schulter und Schultergürtel
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten – Unterarm
  • Manuelle Therapie der oberen Extremitäten – Hand und Daumen
  • zertifizierte und geprüfte SI-Therapeutin (seit 2015)
    mit den Schwerpunkten:
  • sensomotorische Entwicklung auf der Grundlage neurophysiologischer Bewegungserfahrung
  • Dysfunktionen der sensorischen Integration, Testverfahren, Neuroanatomie/Neurophysiologie
  • therapeutische Ansätze in der SI-Therapie, Bewegungswahrnehmung als Selbsterfahrung der Sinnessysteme.

 

weitere Fortbildungen:

  • Dyskalkulie erkennen und verstehen
  • Elternarbeit
  • ADHS
  • Bobath-Pädiatrie 1+2
  • Atmung
  • Konzentrative Bewegungstherapie
  • Projektmanagment
  • Jeux dramatique
  • Einführung in die Kunsttherapie
  • Einführung in die Musiktherapie
  • Kommunikation
  • Lernpsychologie
  • Emotionale Kompetenz
  • Kreative Intelligenz
  • Ethik in der Therapie
  • Pädagogik
  • Psychiatrie 1 +2 (Prof. Dr. Schlich/Grundformen der Angst)
  • Einführung in die Neurosenlehre
  • Präventive Altersmedizin
  • „Sentitas“ Beginner und Advanced (Therapie für schwerstpflegebedürftige und sterbende alte Menschen)

Zur Erstellung von Befunden stehen unter anderem folgende Instrumente zur Verfügung

  • ET 6-6-R (ganzheitliches Entwicklungsprofil)
  • TEA-CH (Konzentration)
  • KHV-VK (Konzentration und Handlungsverhalten)
  • FEW-2 (visuelle Wahrnehmung)
  • Movement Assessment Battery for children (Groß- und Feinmotorik)
  • gezielte klinische Beobachtung der sensorischen Integration
  • Schreibmotorik / Feinmotorik Befundung
  • Händigkeit

About the Author:

Baumeister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.